Die Yamaha Racing Experience - WeR1

Die Yamaha Racing Experience (YRE) bietet die einmalige Gelegenheit, die Welt des internationalen Yamaha-Rennsports live mitzuerleben. Bei dem YRE Event spüren Sie die Rennsport DNA, die in Ihrer R1M steckt. Und mit dieser Erfahrung gehören Sie zu einem äußerst privilegierten Kreis, denn Sie können hautnah erleben, was Rennsport für Yamaha wirklich bedeutet.

Die YRE Events sind nur für einen bestimmten Kundenkreis zugänglich. Auf den exklusiven Veranstaltungen werden R1M Fahrer geschult, die ihren Supersportler besser kennenlernen wollen und ihr Fahrkönnen unter Anleitung erfolgreicher Rennfahrer deutlich steigern möchten.

Während der einzigartigen Veranstaltung lernen Sie das ganze Potential Ihrer Supersport-Maschine kennen und auszuschöpfen. Außerdem erfahren Sie in faszinierenden Workshops, die von Yamaha Racing-Mitgliedern durchgeführt werden, interessante Details über Ihre R1M. Auf abgesperrter Rennstrecke können Sie zusammen mit offiziellen Yamaha Fahrern Ihr Renntempo steigern und die Rennstrecke in neuen persönlichen Bestzeiten umrunden.

Die Situation um Covid-19 (Coronavirus) entwickelt sich rasch weiter und wirkt sich nun auf jeden Aspekt des täglichen Lebens aus - besonders in Europa. Yamaha sind die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Kunden wichtig. Deshalb werden die Veranstaltungen der Yamaha Racing Experience (YRE) 2020 (20.-21. April 2020 in Misano, Italien sowie 25.-26. Juni 2020 in Le Mans, Frankreich) abgesagt.

Die zukünftige Yamaha Racing Experience
Yamaha möchte allen R1M-Besitzern versichern, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt bezüglich zukünftiger YRE-Veranstaltungen kontaktiert werden. Yamaha möchte ein einmaliges Erlebnis bieten und R1M-Besitzern ermöglichen, ihre Fahrkenntnisse und ihr technisches Wissen zu erweitern und einige offizielle Yamaha-Fahrer auf der Rennstrecke zu treffen.

Informationen zur zukünftigen Yamaha Racing Experience werden ebenfalls auf dieser Website aktualisiert.